Extras: persönliches Kit und Komfort-Kit

Personal convenience kits en andere extra's

Die vielen Informationen, mit denen man während der Buchung eines Wohnmobils konfrontiert wird, können einen schon mal ein wenig überfordern. Unser Kundenserviceteam wird häufig gefragt, was im Mietpreis inbegriffen ist und was man noch dazubuchen sollte. Der auf der Webseite von WorldWide Campers nach der Angebotsanfrage angezeigte Preis ist der Grundpreis. Zusätzliche Artikel und Extras können dem Angebot durch Anklicken der jeweiligen Kästchen hinzugefügt werden. Wichtige Extras sind die sogenannten Komfort-Kits (Convenience Kits) und Persönliche Kits (Personal Kits). Das Komfort-Kit besteht aus Artikeln wie Pfannen, Besteck und Geschirr. Das persönliche Kit besteht aus Handtüchern, Bettwäsche etc.

Der Inhalt der Kits

Bei jedem von unseren Anbietern heißen diese Kits anders und auch der Inhalt der Kits variiert von Anbieter zu Anbieter. In den Tarifen für Australien, Neuseeland, Südamerika und Südafrika sind Bettwäsche, Handtücher und Küchenutensilien bereits inbegriffen. Diese Kits sollten Sie grundsätzlich bei der Buchung eines Wohnmobils für die USA, Kanada, Japan und Europa zusätzlich hinzufügen. Bei den Anbietern Britz, Star RV und Escape gibt es All-inclusive-Tarife, bei denen eine Grundausstattung im Mietpreis inbegriffen ist. Wenn kein persönliches Kit hinzugebucht werden kann, bedeutet das, dass dieses bereits im Preis enthalten ist. Für gewöhnlich sind die Bezeichnungen der Extras selbsterklärend: Geschirr-Set, Handtuch-Set etc. Die Extras können Sie ganz einfach bei der Angebotsanfrage auswählen. Klicken Sie auf „?“, um die Erklärung zu einem Extra zu sehen.

Selbstverständlich sind Sie nicht dazu verpflichtet, irgendwelche Extras zu buchen. Viele unserer Kunden bringen etwa lieber ihre eigenen Handtücher mit oder kaufen diese vor Ort. Wenn Sie wissen möchten, welche Extras Sie zusätzlich buchen sollten, kontaktieren Sie einfach unser Kundenserviceteam. Es hilft Ihnen gerne weiter!